Kochen

Seitdem die ersten Kinder die Schule besuchen, wird das Schulessen von einer Köchin mit zwei Hilfskräften zubereitet. Das Küchenteam wurde von einem professionellen Koch ausgebildet. Morgens gibt es Porridge, einen etwas flüssigen, aber sehr nahrhaften Haferbrei. Mittags gibt es eine warme, ausgewogene und nahrhafte Mahlzeit. Die älteren Kinder, die auch nachmittags noch Unterricht haben, erhalten nochmals Tee mit Biskuits.