Wohnheime

Sobald es unsere finanziellen Mittel erlauben, möchten wir ein Wohnheim für Mädchen und eines für Jungen bauen, in denen die Schülerinnen und Schüler, bei denen es zuhause Probleme gibt, während der Schulzeit wohnen können.

Oft leben die Kinder bei alten, gebrechlichen Großmüttern, die es nur mit großen Anstrengungen schaffen, die Kinder zu versorgen, aber es gibt auch viele alleinerziehende Väter oder Mütter, die mit der Versorgung völlig überfordert sind. Zur Entlastung dieser Familien leben die Kinder während der Schulzeit an der Schule und gehen lediglich in den Ferien nach Hause.